Startseite www.hk-fitness.de
Fitness - Home Kontakt Impressum    

 

 
© Tero Sivula - Fotolia.com

Warum Personaltraining ? Geschichte, Aufgaben und Entwicklung

Ursprünglich als Privileg und Luxusgut der Schönen und Reichen in den USA entstanden, hat sich das Bild vom Personaltraining grundlegend geändert. Der Fitnessboom ist nach wie vor vorhanden, jedoch möchten viele Sportbegeisterte und Gesundheitsbewußte eine persönlichere und individuellere Betreuung durch einen sympathischen Trainer in Anspruch nehmen.

Die Gründe liegen hier hauptsächlich darin, dass die Menschen gesundheitsbewußter leben möchten und deswegen verstärkt auf ihre körperliche Fitness undGesundheit (siehe auch Naturprodukte auf www.natur-24.de) achten.






 

Fitnessübungen

Seitenheben

Ausgangsposition: Im Stand, ein Bein wird vor das andere gestellt, die Arme sind leicht gebeugt und die Hände umschließen den Griff der Kurzhantel. Die Handflächen müssen nach innen zeigen. Der Abstand zwischen den Händen und den Oberschenkeln sollte in etwa 10 cm betragen.
Die Durchführung: Die Arme müssen gleichzeitig und gleichmäßig in einem halbkreisförmigen Bogen bis auf die Höhe der Schultern nach oben gezogen werden. Dabei bewegen sich die Arme in einer Ebene mit dem Rest des Körpers genau seitlich nach oben, dabei müssen die Handgelenke fest bleiben. Die Arme müssen von Beginn bis zum Ende der Bewegung leicht gebeugt sein und die Ellenbogen sollten auf eine Höhe mit den Handgelenken gezogen werden. Nicht über die Höhe der Schultern hinaus anheben.

Als aktive Fitnessübungen bietet sich ein Workout am Boxsack an. Mit einem Standboxsack kann man effektiv und platzsparend in den eigenen vier Wänden trainieren.

Siehe auch Tipps vom Personal Trainer auf ptfit.de


Laufsport

Effektives Training


Bewegung ist wichtig für unsere Gesundheit. Durch Bewegung wird unser Kreislauf in Schwung gebracht und der Blutdruck gesenkt.

Krafttraining

Prinzipien Krafttraining


Sobald sich die Muskulatur des Sportlers an eine bestimmte Belastung gewöhnt hat,
kommt es zum Stillstand.Wenn man die folgenden

Muskelaufbau

Krafttraining Tipps


Die Muskeln wachsen bei gleichzeitiger Verbesserung der Kraftausdauer unabhängig von der Anzahl der Wiederholungen. Rückenschmerzen...


 

Was hat man vom Training mit der Vibrationstrainer?

Die Massage mit ihren Vibrationen bringt fast alle Muskeln in Bewegung und dadurch werden die Muskeln aufgebaut, ohne dass man lange und anstrengend trainieren muss. So steigert man die Leistungsfähigkeit, das Herz und der Kreislauf werden aktiver.
Durch Training auf der Vibraplatte kann auch das Gewicht reduziert werden, denn beim Rütteln wird der Stoffwechsel und daher auch der Fettabbau aktiviert. Die Frauen mit Problemzonen am Bauch, Beinen und Po können bei diesem Gerät (Linktipp: Sportartikel)die richtige Hilfe finden. Die Folgen des Trainings sind: Reduktion von Cellulite und erneuerte Haut am ganzen Körper.

Musik Download Passenden BH von skiny günstig kaufen. Protein Shop

 



 

 









Kontakt
Impressum